Imposant bei Tag, reizvoll bei Nacht.
Durch seinen Industriecharakter und die Gradlinigkeit der Architektur in Verbindung mit dezenter Beleuchtung strahlt das Weltkulturerbe wie ein Leuchtturm über Essen. Selbst Jahrzehnte nach seiner Stilllegung meint man noch den Geruch der Kohle und die Geräusche der Arbeiter wahrzunehmen.